Gymnasium Ginko Bordeaux

Neubau eines Gymnasiums. Zum Einsatz kamen Kassetten aus Cortenstahl mit einer Rostoptik, die von außen durch unsichtbare Bolzen an der Front befestigt wurden. Jeweils die Hälfte der verwendeten Kassetten sind massiv, während die andere Hälfte perforiert wurde. Für das Projekt wurde voroixidierter Cortenstahl verwendet der an der gesamten Front und auf dem Dach angebracht wurde. Fertiggestellt wurde das Gebäude 2017.